vServer Verwaltung

Sofern Ihr vServer im Webpanel importiert ist, haben Sie die Möglichkeit Ihren Server zu starten, stoppen und auszuschalten. Außerdem können Sie Snapshots erstellen.

Serverzustand verwalten (Start, Stopp, Neustart)

  1. Wählen Sie im Drop-down Menü Ihr „Server-Paket“ aus
  2. Klicken Sie auf „Virtual Private Server“ und wählen Ihren gewünschten Server aus
  3. Unter dem Reiter „Power“ haben Sie folgende Möglichkeiten:
    • Neustarten
    • Herunterfahren
    • Ausschalten
    • Anhalten
    • Zurücksetzen
  4. Nach einem Klick auf die gewünschte Funktion, werden Sie erneut gefragt, ob Sie diese wirklich durchführen möchten

Konsole starten

  1. Wählen Sie im Drop-down Menü Ihr „Server-Paket“ aus
  2. Klicken Sie auf „Virtual Private Server“, anschließend auf Ihren Server
  3. Im Reiter „Zugang“ können Sie mit „VNC Konsole“ die Konsole starten

Snapshot erstellen

  1. Wählen Sie im Drop-down Menü Ihr „Server-Paket“ aus
  2. Klicken Sie auf „Virtual Private Server“
  3. Anschließend auf Ihren Server
  4. Wählen Sie den Reiter „Snapshots“ aus
  5. Klicken Sie auf „Snapshot erstellen“

Nun erhalten Sie eine Anzeige, wann der Snapshot erstellt wurde. Außerdem können Sie diesen anwenden, umbenennen, löschen und die Unterstruktur löschen.

Auditprotokoll

  1. Wählen Sie im Drop-down Menü Ihr „Server-Paket“ aus
  2. Unter „Virtual Private Server“ finden Sie Ihren Server
  3. Klicken Sie auf den Reiter „Auditprotokoll“

Hier werden Änderungen am Server protokolliert. Sie können das Protokoll als Excel-Tabelle exportieren oder nach Schweregrad und Aufgabe sortieren.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Speichern von Cookies auf Ihrem Computer zu. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information