Öffentliche Ordner

Öffentliche Ordner für Ihr Exchange-Konto-ermöglichen das Sammeln, Organisieren und Teilen von Informationen mit anderen Mitgliedern Ihrer Organisation.

Öffentliche Ordner erstellen

  1. Klicken Sie unter „Gehostete Organisation – Exchange“ auf „Öffentliche Ordner“
  2. Unter „Neuen öffentlichen Ordner erstellen“ vergeben Sie einen Ordnernamen
  3. Bestätigen Sie Ihre Angaben mit einem Klick auf „Öffentlichen Ordner erstellen“

E-Mail Empfang aktivieren

Wenn Sie eingehende E-Mails automatisch in einem öffentlichen Ordner verwalten möchten, müssen Sie den E-Mail Empfang für diesen Ordner aktivieren. Dadurch erhält dieser eine eigene E-Mail-Adresse.

  1. Wählen Sie Ihren gewünschten öffentlichen Ordner aus
  2. Klicken Sie auf „E-Mail-aktivierter Ordner“ und geben Sie die eigene E-Mail-Adresse für diesen öffentlichen Ordner an
  3. Aktivieren Sie den Ordner mit „+ Öffentlichen E-Mail-Ordner aktivieren“

Benutzer Berechtigungen

Sie können einzelne Exchange-Benutzer zum öffentlichen Ordner hinzufügen und deren genaue Berechtigungen innerhalb des öffentlichen Ordners bestimmen.

  1. Wählen Sie Ihren gewünschten öffentlichen Ordner aus
  2. Klicken Sie im Reiter „Allgemein“ unter „Accounts“ auf „+ Hinzufügen“
  3. Setzen Sie den Haken bei Ihrem Benutzer und fügen diesen mit „+ Konten hinzufügen“ hinzu
  4. Unter „Folder Permission“ können Sie Ihre gewünschten Berechtigungen setzen
  5. Speichern Sie Ihre Einstellungen anschließend mit „Änderungen speichern“ unten rechts

Die Berechtigungen von Exchange sind in mehreren Stufen vorgegeben. Die genauen Bedeutungen jeder einzelnen Konfigurationsstufe können Sie hier nachlesen: https://support.microsoft.com/en-us/help/2573274/public-folder-permissions-for-exchange-server

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Speichern von Cookies auf Ihrem Computer zu. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information