E-Mail-Konto anlegen

Ein E-Mail-Postfach, oft auch engl. E-Mail-Account, bietet etwa die gleiche Funktion wie das Postfach der traditionellen Briefpost: Es nimmt eingehende Nachrichten an und bewahrt diese für den Empfänger auf.

Die digitalen Postfächer werden in unserem WebPanel E-Mail-Konten genannt. Wenn eine E-Mail Adresse nur weiterleiten soll, können Sie für diesen Zweck einen Alias anlegen. Desweiteren haben Sie die Möglichkeit Verteilerlisten und sogenannte „Catch-All“-Konten anzulegen.

Ihre Möglichkeiten

  • Erstellen, Verwalten und Löschen von E-Mail-Konten
  • Erstellen oder Löschen von E-Mail-Aliassen
  • Erstellen, Verwalten von E-Mail-Listen (Verteilerlisten)
  • Hinzufügen von E-Mail-Domänen, E-Mail-Zeigern und Catch-All-Konten

E-Mail-Konten

E-Mail Konten dienen zum Empfang und Versand von E-Mails.

E-Mail Konto erstellen

  1. Wählen Sie auf der Startseite „E-Mail-Konten“ aus
  2. Klicken Sie oben rechts auf „E-Mail-Konto erstellen“
  3. Geben Sie den gewünschten Namen ein
  4. Wählen Sie mit Hilfe des Drop-Down-Menüs die Domäne aus
  5. Vergeben Sie ein sicheres Passwort (kann auch generiert werden)
    1. mit einem Klick in das Eingabefeld können Sie sich Ihre Eingabe anzeigen lassen
  6. Optional können Sie noch die folgenden Angaben machen
    1. persönlichen Informationen
    2. automatische Antwort, welche beim Empfang einer E-Mail automatisch an den Absender gesendet wird (Ablaufdatum kann festgelegt werden z.B. für Abwesenheit während des Urlaubs)
    3. Weiterleitung (Originalnachricht wird aufbewahrt: „Weiterleitung in Kopie“)
    4. Signatur im Text- oder HTML-Format
  7. Wenn Sie mit Ihren Angaben zufrieden sind, klicken Sie rechts unten auf „Speichern“

Sollten Sie das erste E-Mail Konto für Ihre Domain hinzufügen, werden im Hintergrund automatisch alle nötigen DNS-Einträge und Einstellungen getroffen.


E-Mail Konto verwalten

  1. Klicken Sie auf der Startseite auf „E-Mail-Konten“
  2. Wählen Sie das gewünschte Konto aus
  3. Sie haben nun folgende Möglichkeiten
    1. Passwort ändern
    2. Persönliche Informationen ergänzen
    3. Automatische Antworten erstellen, bearbeiten oder entfernen
    4. Weiterleitungen erstellen, bearbeiten oder entfernen
    5. Signaturen erstellen, bearbeiten oder entfernen

Darüber hinaus sehen Sie unter Kontoinformationen, ob Ihr Konto aktiviert ist, die Größe und wie viel sie von Ihren Kontingent bereits verwenden. Ebenso sehen Sie ihr letztes Anmeldedatum.

E-Mail Konto löschen

  1. Klicken Sie auf der Startseite auf „E-Mail-Konten“
  2. Wählen Sie das gewünschte Konto aus
  3. Scrollen Sie nun ganz nach unten
  4. Rechts unten finden Sie den Button „Löschen“

Achtung: Durch das Löschen des E-Mail Kontos werden auch unwiderruflich alle E-Mails gelöscht

E-Mail-Aliasse

Eine als E-Mail-Alias angelegte E-Mail Adresse leitet E-Mails weiter, ohne diese auf dem Mailserver zu speichern.

E-Mail-Alias erstellen

  1. Wählen Sie auf der Startseite „E-Mail-Aliasse“ aus
  2. Klicken Sie oben rechts auf „E-Mail-Alias erstellen“
  3. Geben Sie den gewünschten Namen ein
  4. Wählen Sie mit Hilfe des Drop-Down-Menüs die Domäne aus
  5. Geben Sie die E-Mail-Adresse an, an welche die E-Mails weitergeitet werden sollen
  6. Mit einem Klick auf „Speichern“ bestätigen Sie ihre Angaben


E-Mail Alias löschen

  1. Klicken Sie auf der Startseite auf „E-Mail-Aliasse“
  2. Wählen Sie den gewünschte Alias aus
  3. Rechts finden Sie den Button „Löschen“

E-Mail-Listen

Mit einer E-Mail-Liste haben Sie die Möglichkeit mehrere Empfänger gleichzeitig zu erreichen. E-Mails, die an eine E-Mail-Liste gesendet werden, werden, wie beim E-Mail-Alias weitergeleitet, nur an mehrere Empfänger.

E-Mail-Liste anlegen

  1. Wählen Sie auf der Startseite „E-Mail-Listen“ aus
  2. Klicken Sie oben rechts auf „Mailing erstellen“
  3. Geben Sie den gewünschten Namen ein
  4. Wählen Sie mit Hilfe des Drop-Down-Menüs die Domäne aus
  5. Geben Sie mit Hilfe des Posting-Modus an, wer an diese Liste senden darf
    1. Öffentlich: Jeder darf an die Liste senden
    2. Mitgliedschaft: Nur Mitglieder („Empfänger“) dürfen an die Liste senden
    3. Ankündigungen: Nur festgelegte Mitglieder dürfen die Liste senden
      1. berechtige Mitglieder werden mit Hilfe der E-Mail-Adresse im Feld „E-Mail-Ankündigungen“ definiert
  6. Geben Sie die Mitglieder (E-Mail-Adressen) an, an welche die E-Mails weitergeleitet werden sollen
  7. Optional: Mit Hilfe der Auswahl „SMTP-Authentifizierung benötigt“, muss sich der User am Mailserver authentifizieren, bevor eine E-Mail versendet wird
  8. Mit einem Klick auf „Speichern“ bestätigen Sie ihre Angaben


E-Mail-Liste verwalten

  1. Klicken Sie auf der Startseite auf „E-Mail-Listen“
  2. Wählen Sie die entsprechende E-Mail-Liste
  3. Bearbeiten Sie den Postingmodus, welcher angibt, wer an diese Liste senden darf
    1. Öffentlich: Jeder darf an die Liste senden
    2. Mitgliedschaft: Nur Mitglieder („Empfänger“) dürfen an die Liste senden
    3. Ankündigungen: Nur festgelegte Mitglieder dürfen die Liste senden
      1. berechtige Mitglieder werden mit Hilfe der E-Mail-Adresse im Feld „E-Mail-Ankündigungen“ definiert
  4. Geben Sie die Mitglieder (E-Mail-Adressen) an, an welche die E-Mails weitergeleitet werden sollen
  5. Optional: Mit Hilfe der Auswahl „SMTP-Authentifizierung benötigt“, muss sich der User am Mailserver authentifizieren, bevor eine E-Mail versendet wird
  6. Mit einem Klick auf „Speichern“ bestätigen Sie ihre Angaben

E-Mail-Liste löschen

  1. Klicken Sie auf der Startseite auf „E-Mail-Liste“
  2. Wählen Sie die gewünschte Liste aus
  3. Rechts finden Sie den Button „Löschen“

Domänen-Alias "Domänenzeiger" hinzufügen

Ein Domänenzeiger ist ein Alias einer Domain.

Beispiel: Das Postfach hallo@domain.de existiert bereits und die Domain domain2.de wird als Alias für die Domain domain.de definiert. E-Mails, die nun die E-Mail Adresse hallo@domain.de oder an hallo@domain2.de gesendet werden, werden im Postfach hallo@domain.de eingeordnet.

  1. Klicken Sie auf der Startseite auf „E-Mail-Konten“
  2. Wählen Sie die gewünscht Domäne aus
  3. Wählen Sie mit Hilfe des Drop-Down-Menüs die Domain aus, welche als Alias hinzugefügt werden soll
  4. Klicken Sie auf „Speichern“ und bestätigen Sie Ihre Auswahl

Catch-All-Konto

Sollten Sie jede E-Mail, die an Ihre Domain gesendet wird, empfangen wollen, unabhängig davon ob die E-Mail-Adresse existiert, haben Sie die Möglichkeit ein sogenanntes „Catch-All-Konto“ anzulegen.

  1. Klicken Sie auf der Startseite auf „E-Mail-Domänen“
  2. Wählen Sie die gewünscht Domäne aus
  3. Wählen Sie mit Hilfe des Drop-Down-Menüs das E-Mail-Konto aus, welches als Catch-All-Konto genutzt werden soll
  4. Klicken Sie auf „Aktualisieren“ und bestätigen Sie Ihre Auswahl
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Speichern von Cookies auf Ihrem Computer zu. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information